FRÜHLING

Der Frühling ist die richtige Zeit für Spaziergänge und Fahrradausflüge. Wer zu Fuß die Gegend erkunden will, dem erlauben die Waldpfade, den Stress der Großstädte vergessen zu lassen und Naturfans haben die Möglichkeit, Wildkräuter und -keimlinge zu sammeln und bei der Heimkehr zu teilen.

SOMMER

Die Wildbäche bieten sich als hervorragende Naturschwimmbäder für ein erfrischendes Bad an – auch für die Kleinsten geeignet. Wer die Gegend erkunden möchte, dem stellen wir Kartenmaterial und Pläne gerne zur Verfügung. Bei der Rückkehr gegen Abend treffen sich alle wieder bei einem Aperitif im Garten und genießen das Abendessen.

HERBST

Zuerst ist da die Ernte – ein Fest von Farben und Düfte, dem sich niemand entziehen kann. Die Farben des Sonnenuntergangs und des Waldes werden immer intensiver und der Duft des jungen Weins breitet sich im gesamten Haus aus: Der passendste Moment, sich beim Lesen zu entspannen. Wir lieben es, Maroni zu braten und sie gemeinsam zu essen.

WINTER

Augenblicke des Friedens und der Ruhe. Wenn sich das Leben draußen erholt ist es schön, zusammen am Feuer zu sitzen, zu plaudern und zu philosophieren. Uns gefällt die Vorstellung, das Feuer zu schüren, Licht und Knistern vermengen sich mit den Worten, den Stimmen, der Musik.